Kreativität mal anders:

…wenn alltägliche Gegenstände zu Werbeträgern werden.

Heutzutage sind für Werbeträger keine Grenzen mehr gesetzt. Wer will, kann sie an jeder Ecke finden und für sich individuell nutzen. Und genau deswegen haben wir uns, zusammen mit diversen outdoor advertising City-Teams, darauf spezialisiert, Kunden mal ganz anders zu präsentieren: größer, auffallender, formatsprengender und interaktiver.

Werbung darf nicht mehr „nur“ visuell sein, man soll Sie anfassen können und sich intensiv damit beschäftigen. Sei es durch ein interaktives Menü auf einer Touch-Oberfläche, Rätsel lösen oder an typenbasierten Umfragen teilnehmen. Aber nicht nur die Vermittlung von Informationen ist möglich, es ist ebenfalls möglich, neue Produkte Passanten nahe zu bringen, zum Beispiel mit Hilfe eines produktbasierenden Ausgabegeräts.

Werbung soll nicht nur Werbung sein, sie muss beeindruckend sein.